Weitere Arztpraxen und Apotheken gesucht!

Jetzt teilnehmen und das E-Rezept mitgestalten!

Das E-Rezept-Modellprojekt hat planmäßig im Juli 2020 mit der Konzeption und Umsetzung weiterer Funktionen begonnen. Insbesondere aufgrund steigender Fallzahlen von COVID-19-Infizierten, wird in Phase 2 die Möglichkeit geschaffen, Risikopatienten ohne physischen Kontakt mit einem Arzt oder Apotheker bestmöglich mit notwendigen Arzneimitteln zu versorgen. 

Insofern liegt der Hauptfokus in dieser Phase auf der kontaktlosen Versorgung in Verbindung mit einem Botendienst. Patient*innen können künftig E-Rezepte auch im Rahmen von Videosprechstunden online über die kostenlose Patienten-Applikation Rezept-Manager empfangen. Über diese App kann unmittelbar eine teilnehmende Apotheke ausgewählt und dort bequem und einfach die Belieferung inkl. Botendienst angefordert werden. Die notwendige Beratung durch den Apotheker erfolgt telefonisch. Über den Rezept-Manager haben Patient*innen auch Zugriff auf Informationen zum Lieferstatus.

Wir suchen weiterhin interessierte Ärztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker, die sich an der Evaluation der E-Rezeptlösung beteiligen. Ihre Teilnahme zahlt sich für Sie in mehrfacher Hinsicht aus:

  1. Sie profitieren von einem für COVID-19 Bedingungen optimierten, risikofreien Arzneimittelversorgungsprozess.
  2. Sie erhalten eine attraktive Aufwandsentschädigung für Ihre Unterstützung und die Teilnahme an der Evaluation.
  3. Sie gestalten die digitale Zukunft mit und leisten einen wertvollen aktiven Beitrag für einen reibungslosen Übergang vom Papier- zum E-Rezept im Hinblick die bundesweite E-Rezept-Einführung

Sie möchten mit Ihrer Arztpraxis oder Apotheke teilnehmen? Dann nehmen Sie schnellstmöglich Kontakt mit unserem Projektbüro auf.

Registrierung - Arztpraxis

Registrierung - Apotheke

Kontakt zum Projektbüro

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an unser Projektbüro wenden.

Zukunftsregion Digitale Gesundheit

Die Zukunftsregion ist eine bis Ende 2022 angelegte Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit.

Hier erfahren Sie mehr zur Initiative...